Haribol ist...

Haribol ist eine Mantra-Pop-Band aus Bern. Das Wort "Haribol" stammt aus dem Sanskrit und besteht aus zwei Wörtern:

 

Hari (ein Name für Vishnu)

Bol (singen, ausrufen, lobpreisen) 

 

Vishnu ist ein hinduistischer Gott, der die Leiden seiner Anhänger wegnimmt und schließlich mit Hilfe seiner transzendentalen Qualitäten auch ihren Verstand stiehlt. Dieser Diebstahl ist aber durchaus positiv, denn der Verstand ist das grösste Hindernis, wenn wir unsere Herzen öffnen wollen.

 

Das Wort Haribol ist vergleichbar mit dem christlichen Ausdruck Halleluja, was "Lobet den Herrn!" bedeutet. Beide Wörter drücken dasselbe aus.

 

Haribol ist...

wenn man singt und dabei das Denken vergisst,

und sich so die Herzen öffnen können.

 

Inspiration

Paramahamsa Vishwananda ist ein spiritueller Meister, seine Mission ist, die Herzen der Menschen zu öffnen. Er liebt Musik, und er ist die grösste Inspiration für die Mitglieder von Haribol.

 

Paramahamsa Vishwananda hat der Band Haribol seinen Segen gegeben und sie ermutigt, die göttliche Liebe durch ihre Musik zu verbreiten. 

"Musik hat die Kraft, uns vom Verstand zum Herzen zu bringen,

denn Musik ist die Sprache Gottes"

Paramahamsa Vishwananda